Menschenrechte und Arbeitskräfte

Share:

Einbeziehung von Mitarbeitern auf der ganzen Welt 

Als respektiertes Unternehmen, das weltweit die unterschiedlichsten Branchen beliefert, haben wir unseren guten Ruf auf der Grundlage von Zuverlässigkeit und Vertrauen aufgebaut. Wir verdienen uns dieses Vertrauen, indem wir sicherstellen, dass unser Handeln und unser Verhalten immer mit den Werten und Richtlinien des Unternehmens übereinstimmt.

Zu den Werten von H.B. Fuller gehört „Mit korrektem Handeln zum Erfolg“, „Die Essenz von Mut erkennen”, „Kollaboration stärken” und „Siegeswillen verkörpern”.

Das Respektieren globaler Menschenrechtsgrundsätze ist ein integraler Bestandteil unserer Richtlinien, Systeme und Prozesse. Wir glauben, dass dieser ganzheitliche Ansatz unser langjähriges Engagement, das Leben unserer Mitarbeiter und unsere Standortgemeinden zu verbessern, widerspiegelt und es uns ermöglicht, unsere Geschäftsaktivitäten effizient und effektiv zu steuern. H.B. Fuller stellt sicher, dass es weder in der Lieferkette noch in den verschiedenen Geschäftsbereichen moderne Sklaverei oder Menschenhandel gibt.

Wir glauben, dass die effektivsten Teams eine Vielfalt an Stimmen und Perspektiven repräsentieren. Unsere Werte werden von den Grundsätzen von Diversität, Inklusion und Chancengleichheit sowie der Förderung einer Unternehmenskultur mit Respekt und sozialer Integration bestimmt.

Wir beziehen die Grundsätze von Eigenverantwortung und Führungsstärke in unsere Unternehmenskultur mit ein und fördern Innovation und die Entwicklung herausragender Talente aus der ganzen Welt. Deshalb sind wir bestrebt, all unseren Mitarbeitern auf allen Ebenen des Unternehmens effektive Schulungen, leistungsstarke Lerntools, anwendbare Ressourcen und Entwicklungsprogramme anzubieten.

Find your solution: